Menü

BIZ-mobil an der MNS

Am 16. und 17.11.2017 bekamen die 8.Klassen der MNS Besuch von der Bundesagentur für Arbeit. Im Zuge des Berufsorientierungsunterrichts fand für jede der 8.Klassen eine 90 Minütige Veranstaltung zum Thema „Berufe erkunden und Berufe finden“ an der MNS statt. Die Bundesagentur für Arbeit stellte hierbei mit dem sog. BIZ-Mobil für jeden Schüler und jede Schülein einen zentral steuerbaren Tablet-PC bereit, der mittels W-LAN auf die Daten der Bundesagentur zugreifen konnte. Angeleitet von Frau Königstein, der Berufsberaterin der BafA an der MNS, wurde so mit viel Eifer und Interesse viel Neues erfahren und recherchiert. Insbesondere in Bezug auf das für die Schüler/innen als nächstes anstehende Ziel, das Schülerpraktikum im April 2018, konnten so noch einmal neue Einblicke in Berufe und die dort absolvierenden Tätigkeiten gewonnen werden. Den Abschluss bildete ein interaktives Quiz zum Thema „Welcher Promi hat den angegebenen Beruf gelernt?“.

Informativer Abend für die 9. und 10.Klassen

Am Donnerstag, den 09.11. um 19:00 Uhr, fand auch dieses Jahr wieder der Informationsabend weiterführende Schulen an der MNS statt. Herr Schulz, der Stufenleiter der Jahrgänge 8-10, lud hierfür Schüler/innen und Eltern der Klassen 9 und 10 ins musische Zentrum der MNS ein. Hier wurde über die Anschlussmöglichkeiten im  Kreis Groß-Gerau informiert. Eingeladen waren alle Schüler/innen und Eltern der abgehenden Klassen. Etwa 120 Eltern und Schüler/innen kamen um sich die Vorträge der Beruflichen Schulen Groß-Gerau und des Gymnasiums Gernsheim anzuhören.

Weiterlesen: Informativer Abend für die 9. und 10.Klassen

Lesenacht an der Martin-Niemöller-Schule

Die diesjährige Lesenacht der Martin-Niemöller-Schule stand unter dem Zeichen der Fantasyliteratur. Eröffnet wurde die Veranstaltung von Schulleiter Martin Buhl und Helga Roth, Mitorganisatorin und Mitarbeiterin in der Schülerbücherei. In zwei Blöcken lasen Ute Dallmaier (Grundschule), Anja Stark (Bibliothek Goddelau), Saskia Köckeritz (Schülerin aus der 7B der Martin-Niemöller-Schule), Daniela Muth (Grundschule) und Nina Drexler (Martin-Niemöller-Schule) in gruselig geschmückten Räumen den Besuchern vor.

Weiterlesen: Lesenacht an der Martin-Niemöller-Schule

Job-ten - Die Berufswahlmesse der MNS

Zahlreiche Acht- bis Zehntklässler der Martin-Niemöller Schule zeigen Interesse an Informationen und Einblicken in den Arbeitsalltag. Rund 200 Schüler der Martin-Niemöller-Schule bekamen bei der Berufswahlmesse „Job-ten“ Einblicke in vielfältige Ausbildungsberufe.
Die „Job-ten“-Protagonisten sind diesmal Auszubildende von diversen IHK-Berufen. In Kooperation mit der IHK, konnten die sogenannten „Ausbildungsbotschafter“ für die Berufswahlmesse engagiert werden.

Weiterlesen: Job-ten - Die Berufswahlmesse der MNS

Förderverein Martin-Niemöller-Schule Riedstadt

Riedstadt. In der außerordentlichen Mitgliederversammlung des Fördervereins der Martin – Niemöller – Schule in Riedstadt berichtete Schulleiter Martin Buhl, dass sich die Gesamtschule durch Mehrheitsbeschlüsse in den schulischen Gremien auf den Weg zu einer „Selbständigen Schule“ begeben hat. Die Hessische Landesregierung möchte mit der Stärkung der Selbständigkeit von Schulen diesen mehr Flexibilität und Handlungsspielräume geben, um auf die unterschiedlichen Gegebenheiten und Bedürfnisse vor Ort angemessener reagieren zu können, führte der SL aus. Ein elementarer Bestandteil dieses Umwandlungsprozesses ist die Bewirtschaftung eines eigenen Budgets. Insgesamt haben bisher 76 allgemeinbildende Schulen aller Schulformen in Hessen diese Entscheidung getroffen.

Weiterlesen: Förderverein Martin-Niemöller-Schule Riedstadt

Seite 1 von 4

Informationen zum Wahlpflichtunterricht

 

Ganztägig Lernen!

 

Förderverein

 

Kinderschutzbund

Ortsverband Ried/Gernsheim Kooperationspartner der MNS
Benefiz für Kids
15. Ried-Cup für Grundschulen

Schulelternbeirat

Go to top